das Forum der SG Fortuna Leißling
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alte Herren SV Uichteritz vs.SGL 6:3 (3:0)

Nach unten 
AutorNachricht
Schlesi
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 44
Ort : Leißling
Anmeldedatum : 29.05.08

BeitragThema: Alte Herren SV Uichteritz vs.SGL 6:3 (3:0)   Mo Apr 04, 2011 11:58 am

Trotz vieler Telefonate im Vorfeld, lies die Spieleranwesenheit stark zu wünschen übrig.
Gerade einmal 12 Akteure fanden sich zum Ersten Saisonspiel der Alten Herren gegen den Uichteritzer SV ein. Crying or Very sad
Entschuldigend muss man natürlich sagen, dass hier drei durch Krankeit bedingte Ausfälle zu verzeichnen waren.

Nach dem Anpfiff versuchte die SGL gegen eine gut eingespielte Uichteritzer Truppe, krampfhaft Ordnung in die eigenen Reihen zu bekommen.
So passierte es schon in der 5. Minute, dass bei einer Unstimmigkeit zwischen der Abwehr und dem Torwart, Letzterer so arg in Bedrängnis kam, dass er den Uichteritzer Stürmer nur noch durch ein Foul am Torschuss hindern konnte.
Der darauf folgende Elfmeter wurde sicher zum 1:0 vom Gastgeber verwandelt.

Diese schnelle Führung tat dem Selbstvertrauen der SGL nicht gut.
Arg gezeichnet vom schnellen Gegentor, herrschten im Mittelfeld Zuordnungsprobleme und in der Leißlinger Abwehr rege Hektik.
Zu diesem Zeitpunkt brannte es einige male lichterloh vor dem Leißlinger Gehäuse. Jan Müller riskierte mit einigen sehr guten Paraden Kopf und Kragen und verhinderte dadurch einen höheren Rückstand zu diesem Zeitpunkt.

Der bis dahin fehlerfrei haltende Jan Müller, warf sich zum Leidwesen aller einen senkrecht über dem Tor stehenden Ball zum 2:0 ins Netz.Die Leißlinger Abwehr stand zu diesem Zeitpunkt oft im Mittelpunkt des Geschehens.
Entlastungsangriffe der SGL fanden in dieser Spielphase nur spärlich statt.Dadurch begünstigt, nutzte der Gastgeber seine spielerische Überlegenheit im Mittelfeld und schloss einen gut vorgetragenen Konter zum 3:0 ab.
Nach der Pause und ein paar klärenden Worten, stimmte die Zuordnung in der Abwehr zunehmend besser und es kamen einige sehr gute Spielzüge zustande. Einen dieser Spielzüge nutzte Maik Gladrow und versenkte einen Leißlinger Konter überlegen zum 3:1. Die Spielanteile der SGL nahmen zu. Es wurde mit schnellem Spiel nach vorn versucht, einen weiteren Treffer zu erzielen. Matthias John setzte sich an der Strafraumgrenze glänzend durch und konnte letztendlich nur durch ein Foul gestoppt werden. Den Elfmeter verwandelte Thilo Schlesiger sicher zum 3:2 Anschlusstreffer. Gerade in dieser wichtigen Aufholphase der SGL, kam es zu zwei undankbaren Eigentoren, welche den Spielstand auf 5:2 für die Uichteritzer schraubten. Danach folgte noch ein schöner Treffer von Silvio Löbnitz zum 5:3, bevor die Uichteritzer mit dem 6:3 den Endstand des Spieles herstellten.

Fazit: Für das Erste Spiel nicht schlecht, vor allem der Einsatz in der zweiten Spielhälfte hat gestimmt.
Auf Wunsch eines Einzelnen, möchte ich Stefan Rehfeld nochmals besonders erwähnen. lol!


Es spielten: Jan Müller, Lutz Siehndel, Karl-Heinz Huhn, Stan Naumann, Jürgen Menzel, Stefan Rehfeld, Tim Hildebrandt, Thilo Schlesiger, Matthias John, Michael Hinz, Maik Gladrow, Silvio Löbnitz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Alte Herren SV Uichteritz vs.SGL 6:3 (3:0)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wann sterben alte pferde in der Regel?
» Neue/alte Beiträge/Themen
» Neue Domain - Bleibt die alte erhalten?
» Mehr alte Beiträge in der Statistik sehen.
» Rückehr in die alte Welt / Spiel u. Schulungsforum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Fortuna Leißling e.V. :: Sportliches :: Alte Herren der SGL :: Spielberichte 2011-
Gehe zu: