das Forum der SG Fortuna Leißling
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Noch`ne Vorstellung der Schlesi und der Pit

Nach unten 
AutorNachricht
Schlesi
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 44
Ort : Leißling
Anmeldedatum : 29.05.08

BeitragThema: Noch`ne Vorstellung der Schlesi und der Pit   Do Mai 29, 2008 1:32 pm

Moin,Moin

.......heiße Thilo und bin seit 2003 im Verein

.......erst als Spieler und nun wurschtel ich ein bischen im Vorstand mit Wink

Gruss der Schlesi


Zuletzt von Schlesi am Fr März 13, 2009 2:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pit
Kreisklasse
Kreisklasse
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 40
Alter : 33
Ort : Leißling
Anmeldedatum : 04.06.08

BeitragThema: Wo habt ihr Vorher gespielt bzw wie hat es euch zur Fortuna verschlagen???   Mi Sep 03, 2008 8:45 pm

In meiner jugend hab ich schon hier bei der FORTUNA gespielt.
angefangen hab ich mit 8 Jahren und hatte von dort an Jan Müller als Jugendtrainer. das erste spiel war gleich ein freundschaftsspiel gegen grün-weiß langendorf, was wir 15:1 verloren!
unter jan spielte ich bis zur c-jugend wo dan detlef jüttner und andreas knittel (gott habe ihn sellig Crying or Very sad ) mich trainierten!
nach einem jahr war dann detlef nicht mehr da und es kam rüdiger dusa! aber auch da kam nichts mehr gescheites bei raus!

so hab ich mich dan nach einem halben jahr entschieden den sport zu wechseln, von da an fuhr ich im team "White Rock"
mountainbike. auch da gab es minimale erfolge zu feiern. (ein jahr machte ich den mist Very Happy )

dan bin ich wieder zurück zur SGL und in die b-jugend der fortunen! damals hatten wir noch mit dem 1.fc wsf
eine gemeinsame jugend.
wieder unter jan müller (sgl) und den dicken deibicht (1.fc) trainiert.
nach 1 jahr war schluß, und ich musste nach bayern, meine lehre begann.

kaum bin ich dort angekommen hab ich mich bei der SpvGG Zolling angemeldet und spielte dort 2 jahre a-jugend. im ersten jahr wurden wir ganz knapp 2 und hatten nur 1pkt weniger als der 1.
nach und nach wurde ich auch mal zur zweiten herrenmanscht eingeladen, und hab mich dort auch durchgesetzt!

seit anderthalb jahren bin ich nun wieder da, und spiele erste!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schlesi
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 44
Ort : Leißling
Anmeldedatum : 29.05.08

BeitragThema: Ruhmvolle Vorgeschichte   Di Sep 09, 2008 8:16 pm

Asche auf mein Haupt und tausendmal Entschuldigung
da muss ich jetzt wohl oder übel die Karten offenlegen.....grins....

Hier mein Werdegang bevor die Fortuna in mein Leben getreten ist... lol!

Meine fußballerische Laufbahn habe ich im zarten Alter von Ähh scratch 14Jahren begonnen und zwar bei der SG Droyßig.
Die Jahre davor habe ich auf dem Bolzplatz die hohe Kunst der Fußballtechnik erlernt Cool und nebenbei noch ein bisschen Leichtathletik bei der damaligen BSG Chemie Zeitz betrieben.

Musste dann leider wegen zu guter schulischer Leistungen Embarassed mit dem Fußball aufhören. Crying or Very sad

Mit blutjungen 17 jahren wurde doch noch das schlummernde Talent entdeckt: bei einem spontanen Freundschaftsspiel der SG Droyßig gegen den SV Großgrimma, welches mit 2:0 an Droyßig ging, machte der neu entdeckte Stürmerstar "Schlesi" zwei Buden tongue (eigentlich wollte ich nur ein bisschen bolzen)

Das................ war der Anfang ( ha,ha vom Ende ) der Fußballerkarriere im Männerbereich.

Nach erfolgreichenFußballjahren Wink kam es zum ersten Zerwürfnis mit der SG Droyßig (Schuld war Jugendliche Unzufriedenheit und Trainerstarsinn) danach begann die Wanderschaft.

Zuerst kam der SV Wetterzeube ( Klasse Verein mit absolut gesundem Umfeld sunny )

Dann kam der Wechsel zum HSV (Heuckewalder SV) damals spielhaft in der Bezirksklasse.(Sportlich für mich eine Bereicherung mit ebenfalls intaktem Umfeld)

Dann wollte ich zusammen mit meinem Bruder (der zum damaligen Zeitpunkt in der Droyßiger Jugend kickte) die Fußballschuhe schnüren cheers
das taten wir auch gemeinsam bei der SG Droyßig als gefürchtetes affraid Stürmerduo der damaligen Kreisoberliga.
(vom Fußballerischen waren das die wahrscheinlich glorreichsten Zeiten)

Danach kam es trotz unzähliger Erfolge und Tore zum Zerwürfnis mit der SG Droyßig (da stand die erbrachte Leistung nicht mehr im Vordergrund)

Konsequenz war........ beide Schlesi´s wechselten zum HSV.

Das vorzeitige sportliche Ende kam nach unzähligen Verletzungen und Operationen am linken Knie pale

Durch meine Frau hat es mich dann nach Leißling verschlagen und nach einmal Maienstecken........ drunken ....>

strahlte der Stern nach 6 Jahren Fußballabstinenz mal kurz bei der SG Fortuna Leißling wieder auf. cheers

...........so war das.........


Zuletzt von Schlesi am Fr März 13, 2009 2:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ALI the Destroyer
Kreisklasse
Kreisklasse
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 38
Ort : Weißenfels
Anmeldedatum : 30.05.08

BeitragThema: "Karriereleiter hoch und runter"   Do Sep 11, 2008 9:48 am

Ja, wo soll ich jetzt anfangen!?!

Wie wahrscheinlich jeder von uns, habe ich mit dem Fussballspielen in der Schule angefangen und natürlich auch danach, auf den jetzt noch bestehenden Bolzplatz.
Eine Jugendmannschaft in der SGL gab es damals in meinen Alter noch nicht.
So kam 1992/1993 Torsten Sauer und ich auf die Idee eine Jugenmannschaft für die SGL zu organisieren. Wir fragten alle Jungs in unserem Alter, ob denn Interesse besteht Fussball im Verein zu spielen.

Es entstand die C-Jugendmannschaft der SGL mit Spielern wie beispielsweise: Tosten Sauer, Daniel Simon, Michael Naumann, Martin Püschel, Thomas Helm ... Trainer war Stephan Thee.

Im Jahr darauf beendete ich meine Fussballlaufbahn bei der SGL, vorerst. Auf Grund Schule und meines anderen Hobbys (Trompete) habe ich die Fussballschuhe an den Nagel gehängt.

2 Jahr später war ich wieder da und stieg in die B-Jugend der SGL ein. Trainer Renè Dietze/Stephan Thee. Wir wurden im zweiten Jahr der B-Jugend Kreismeister und spielten auch in den weiteren Jahren (A-Jugend) immer oben mit. Hier nochmal großer Dank an Renè Dietze der uns im fussballerischen Bereich sehr viel beigebracht hat (bei so einer Truppe nicht immer ganz einfach).

Nach der Jugend fand ich mich in der 3. Männermannschaft der SGL wieder. Ja es gab in Leißling auch mal ne 3. Mannschaft. Natürlich gab es nur Niederlagen evtl. mal nen Punkt gegen Borau II.

Anschließend entdeckte man mein Talent auch in der 2. Mannschaft und in der 1. Mannschaft. Ich schaffte also innerhalb einer Saison den Sprung von der 3. in die 1. Männermansnchaft. Hier spiele ich seit ca. 2001.

Hier noch einige Mannschaftkollegen mit denen ich bis jetzt meine Laufbahn teilte:
- Mathias Erfurth (super Mittelfeldspieler & Freund; Wir sind in Gedanken bei Dir)
- Nils Schmidt (hat sein Talent leider verschenkt)
- Nico Modrozinski (zu ihm brauch ich wohl nicht zu sagen)
- Jens Bernert (kennt auch fast jeder, meiner Meinung der beste Fusballer den Leißling je hatte)
- Tobias wagner (knallharter Abwehrspieler, auch ein Verlust für die SGL)
- Timo Schmidt (genannt Schmidti der Schnelle, weilt jetzt in Thailand)
und noch viele ander die heute leider nicht mehr im Verein sind (Helmi, Dani Simon, Obst, Hasi, Felter, Micha, Kratschi etc...)

So das wars, ich hoffe noch auf viele erfolge mit der SGL , in diesem Sinne "Wir sind wieder da, ......"


Alex
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Noch`ne Vorstellung der Schlesi und der Pit   

Nach oben Nach unten
 
Noch`ne Vorstellung der Schlesi und der Pit
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Für was könnte man denn die RPG Funktion noch verwenden?
» Noch ein Chat-Problem!
» Gründer abgehauen hat aber immer noch den Webmaster Account
» meine vorstellung
» Forum auf "Wartungsarbeiten" gestellt und trotzdem ist es noch online

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Fortuna Leißling e.V. :: Allgemeines :: Uservorstellung-
Gehe zu: