das Forum der SG Fortuna Leißling
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 SV Mertendorfvs.Alte Herren SGL (0:0) 3:3

Nach unten 
AutorNachricht
Schlesi
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 44
Ort : Leißling
Anmeldedatum : 29.05.08

BeitragThema: SV Mertendorfvs.Alte Herren SGL (0:0) 3:3   Mo Mai 09, 2011 2:52 pm

Nach dem Spiel gegen die Weißenfelser Freizeitkicker mit sage und schreibe 16 Mann, ging die SGL gerade mal mit 11 Mann gegen die Mertendorfer ins Rennen.

Die erste gefährliche Aktion ging von den Mertendorfern aus. Einen lang geschlagenen Ball aus dem Mittelfeld unterschätzte der Leißlinger Torwart und konnte diesen gerade noch mit den Fingerspitzen zur Ecke klären.
Aus einer Kompakten Abwehr heraus, mit David Lampert als Libero, spielte die SGL gefällig nach vorn. Die sich daraus ergebenen Cancen, wurden leider von Rene Schulze und Tim Hildebrandt nicht in Tore umgesetzt.
Auch die Mertendorfer versuchten über die flinken Außenstürmer den Torerfolg, diese wurden jedoch fasst immer durch den überragenden David Lampert und die Verteidiger Karl-Heinz Huhn und Jürgen Menzel am Torschuss gehindert.
Mit Halbzeitpfiff musste Silvio Löbnitz leider Arbeitsmäßig die Mannschaft verlassen, so dass die SGL die zweite Halbzeit in Unterzahl weiterspielte.Die Umstellung ,nur mit einer Spitze zu spielen, kam dem Spielfluß der SGL zu Gute.
Der Gastgeber hatte trotz zahlenmäßiger Überlegenheit Probleme in der Zuordnung.
Daniel Nagel erzielte nach einem guten Zusammenspiel ,mit Bertram Melzer und Maik Gladrow, das wichtige 0:1.
Die Mertendorfer ließen unmittelbar danach das 1:1 folgen.
Nun kam es zu einigen sehr guten Chancen auf beiden Seiten, die jedoch an der Genauigkeit im Abschluss scheiterten.
Nach einem langen Abschlag des Leißlinger Keepers, nahm diesen Daniel Nagel direkt auf und vollendete überlegen zum 1:2 für die SGL.
Kurz danach erhöhte Tim Hildebrandt, nach sehr guten Zuspiel von Bertram Melzer, zum vielumjubelten 1:3. 10 Minuten vor Spielschluss komplettierte Michael Hinz die SGL.
Durch den Wechsel von mehreren Feldspielern, kamen die Gastgeber wieder besser ins Spiel und erzielten nach einer Unachtsamkeit in der Leißlinger Abwehr den 3:2 Anschlusstreffer.
Danach wollten der Gastgeber den Ausgleich erzwingen. Der Leißlinger Torwart kam bei einem Angriff nur halbherzig aus dem Tor und ließ den Mertendorfer Stürmer den 3:3 Endstand per Kopf erzielen.

Es spielten:
Thilo Schlesiger,David Lampert ,Jürgen Menzel, Karl-Heinz Huhn, Rene´Munkelt,Bertram Melzer, Silvio Löbnitz, Tim Hildebrandt, Maik Gladrow, Michael Hinz, Rene Schulze, Daniel Nagel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
SV Mertendorfvs.Alte Herren SGL (0:0) 3:3
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wann sterben alte pferde in der Regel?
» Neue/alte Beiträge/Themen
» Neue Domain - Bleibt die alte erhalten?
» Mehr alte Beiträge in der Statistik sehen.
» Rückehr in die alte Welt / Spiel u. Schulungsforum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Fortuna Leißling e.V. :: Sportliches :: Alte Herren der SGL :: Spielberichte 2011-
Gehe zu: